Home -->Augenheilkunde --> Akupunktur / TCM

TCM (Traditionelle Chinesische Medizin)


TCM

Vor jeder Behandlung mit Traditionellen Chinesischen Medizin TCM steht eine gründliche
schulmedizinische Diagnostik, um zu klären, ob mit schulmedizinisch therapiert werden muss.
Mit dem Wissen der modernen Augenheilkunde und der TCM können wir für unsere Sehkraft bis ins
hohe Alter viel tun. Hierbei hilft die Sichtweise der TCM, dass relativ einfache Erkrankungen der
vorderen Augenabschnitte im Laufe des Lebens immer weiter in die hinteren Abschnitte wandern.
mehr...

Akupunktur

Akupunktur bei chronischen Rücken- oder Knieschmerzen wird seit Anfang 2007 von der Krankenkasse
erstattet. Die Patienten können ohne besonderen Antrag in bis zu zehn Sitzungen mit Akupunktur
behandelt werden, in Ausnahmefällen auch öfter.
Allerdings ist die Erstattung ausdrücklich nur für die Indikationen

  • chronischer Schmerz im Bereich des Rückens oder
  • der chronische Knieschmerz beschränkt.
mehr...

Indicationen

Neben den von der WHO aufgeführten Erkrankungen können weitere Krankheiten positiv beeinflusst werden, auch viele in der Schulmedizin als "Befindlichkeitsstörung" bezeichnete Gesundheitsstörungen.
mehr...

WHO Indikationen

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat Akupunktur oder Moxibustion für die Behandlung nachstehender Krankheiten empfohlen ( nachzulesen auch in: WHO-Guidelines on Basic Training ).
Diese Liste basiert auf klinischen Erfahrungen, nicht aber auf klinischer Forschungsarbeit.
Außerdem weist das Erwähnen von bestimmten Krankheiten, die mit Akupunktur behandelt werden, nicht auf das Ausmaß der Wirksamkeit hin.

mehr...

 

online Selbsttest

Nutzen Sie unser Angebot von verschiedenen Selbsttests. Sie können direkt am Computer durchgeführt werden; ersetzen aber einen Besuch bei uns nicht.

mehr...

Botox

Störende Falten lassen sich, je nach Art und Ursache, durch verschiedene Methoden korrigieren. Eine Behandlungsmethode ist die Injektion von Botulinumtoxin Typ A ( Botox).

mehr...